Unternehmensprofil

NTI AG ist ein weltweit tätiger Hersteller von hochwertigen Linearmotoren und Linearmotorsystemen und als solcher auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von linearen Direktantrieben für den Einsatz im industriellen Umfeld fokussiert.

1993 als eigenständige Geschäftseinheit des Sulzer Konzerns gegründet, agiert die NTI AG seit dem Jahr 2000 als unabhängige Firma.

Der Hauptsitz von NTI AG befindet sich in Spreitenbach, bei Zürich in der Schweiz. Neben drei Produktionsstandorten in der Schweiz und der Slowakei unterhält NTI AG die Verkaufsniederlassung LinMot USA Inc.

Mit den Marken LinMot® für industrielle Linearmotoren und MagSpring® für magnetische Federn werden Kunden weltweit bedient. Hierfür verfügt die Firma über kompetente Kundenberater und ein weitreichendes Verkaufs- und Supportnetz mit über 80 Stützpunkten.

Für die Realisierung von linearen Bewegungen ist die Firma NTI AG stets ein kompetenter und zuverlässiger Partner.

Linmot Spreitenbach

Leitbild

Wir wollen dem Kunden ein hoch entwickeltes und dediziertes lineares Antriebssystem anbieten, welches sich problemlos in alle namhaften Steuerungssysteme einbinden lässt. Ein hoher Grad an Standardisierung, Lieferung ab Lager sowie ein weltweites Vertriebsnetz sichern die sofortige Verfügbarkeit und den Kundensupport vor Ort.

Unser Produktsortiment ist darauf abgestimmt, dem Kunden alle notwendigen Komponenten für lineare Antriebssysteme aus einer Quelle anzubieten. 
Durch fortlaufende Produktergänzungen ist es unser Anliegen den Einsatzbereich von Linearmotoren stetig zu erweitern.

Unser Anspruch ist es, die Technologie des linearen Direktantriebs als Standard Konstruktionselement stärker zu forcieren. Damit bieten wir Antriebslösungen mit einem hohen Wirkungsgrad und leisten einen grossen Beitrag zur allgemeinen Ressourcenschonung.

Kompetenzen

Beratung

Als weltweit führender Hersteller von industriellen Linearmotoren setzt die NTI AG das erarbeitetet Know-How und die Innovationskraft auch zur Realisierung von kundenspezifischen Lösungen ein. Für die optimale Lösung von spezifischen Antriebsproblemen stehen unseren Kunden die Ingenieure der Applikationsentwicklung zur Verfügung. Bei der Umsetzung und der Produktion von kundenspezifischen Antriebslösungen können sich unsere Kunden auf unsere langjährige Produktionserfahrung verlassen.

Innovation

Die kontinuierliche Weiterentwicklung und der rege Austausch unserer Verkaufsberater, Ingenieure und Vertriebspartner mit unseren Kunden, der Entwicklung und dem Management erlaubt uns auch in Zukunft marktgerechte Neuentwicklungen zu interessanten Konditionen anbieten zu können.

Fertigung

Die standardisierten LinMot und MagSpring Produkte werden grösstenteils auf selbst entwickelten Produktionsanlagen gefertigt. Dies sorgt für die schnelle Verfügbarkeit der Produkte auch in grösseren Stückzahlen und ermöglicht zugleich die grösstmögliche Flexibilität bei kundenspezifischen Anpassungen. Zudem garantiert die automatisierte Produktion eine gleichbleibend hohe Qualität.

Logistik

LinMot und MagSpring Produkte sind weltweit verfügbare und standardisierte Produkte, die in der Regel ab Lager geliefert werden. Derzeit sind mehr als 1000 verschiedene Drive und Motorkombinationen ab Lager lieferbar und innerhalb von 48 Stunden weltweit verfügbar.

Qualität

Qualitätskontrolle beginnt bei der Eingangskontrolle im Wareneingang und wird in der Produktion nach den einzelnen Produktionsschritten sowie dem Schlusstest vor der Auslieferung fortgesetzt. So werden beispielsweise alle LinMot Linearmotoren vor der Auslieferung einem 24-Stunden-Burn-in unterzogen. Zur langfristigen Qualitätssicherung werden unsere Produkte mit einer eindeutigen Seriennummer auf der Etikette und dem elektronischen Typenschild im Stator und im Servo Drive gekennzeichnet.