Drucken & Etikettieren

LinMot Drucken Etikettieren Branchen

 

Die zentrale Herausforderung im Bereich des Druckens und Etikettierens ist die kosteneffiziente und fehlerfreie Produktion von Aufträgen mit kurzer Lauflänge bei reproduzierbarer hoher Qualität. Eine hochdynamische, präzise Antriebstechnologie ist dabei von grosser Bedeutung. 

LinMot bietet hierzu die idealen Komponenten aus denen sich ein breites Anwendungsspektrum ergibt. So können beispielsweise Etikettiermodule  mit LinMot Linearmotoren ohne Zeitaufwand umgerüstet werden, da der Verfahrweg per Software frei einstellbar ist.
Empfindliche Produkte können mittels Linearmotortechnologie schneller bedruckt werden, da der Druckvorgang positions-, geschwindigkeits- und kraftkontrolliert durchgeführt wird. Es treten keinerlei Kraftstösse auf, wie dies bei pneumatischen Lösungen der Fall ist.

Generell führen die frei programmierbaren Kraft- und Bewegungsprofile zu entscheidenden Prozessverbesserungen gegenüber anderen Antriebsarten und eröffnen viele neue Applikationsfelder wie z. B.:

  • Inspektionssysteme
  • Papierzuführung
  • Dekorieren
  • Farbmischsysteme
  • Tampondruck
  • Siebdruck
  • Rackelsteuerung
  • Etiketten
  • etc.